zurück

Veranstaltung

Plakat des Spielefestes
28. Januar bis 1. Februar 2016

29. Spiele-Fest

Eckstein, Burgstr. 1-3

Bereits zum 29. Mal findet das Nürnberger Spiele-Fest statt. Das Deutsche Spielearchiv lädt alle Spielbegeisterten herzlich dazu ein.

In zwei großzügigen Räumen können alle Spiellustigen aus ca. 800 Spielen auswählen und spielen, was das Zeug hält. Dazu gibt es ein Angebot von verschiedenen Workshops und eine lange Nacht der Spiele: am Samstag, den 30. Januar können sich die Besucher bis in die frühen Sonntags-Morgenstunden in den vielen Schachteln verlieren. Die Spieletauschbörse bietet zudem die Möglichkeit, "alte" gegen "neue" Spiele kostenlos einzutauschen.

Öffnungszeiten der Spieletheke
28.01.2016: 14 - 22 Uhr
29.01.2016: 14 - 22 Uhr
30.01.2016: 13 Uhr bis Sonnenaufgang
31.01.2016: 13 - 22 Uhr
01.02.2016: 14 - 18 Uhr

Programm des 29. Nürnberger Spiele-Festes (PDF-Datei 3,76 MB)

Kosten
Dauerkarte vom 28.01. - 01.02.2015: 3 EUR
(Kinder bis 14 Jahre sind frei)
Mit dieser Karte können Sie auch während des Spiele-Festes das Spielzeugmuseum Nürnberg kostenlos besuchen und umgekehrt.