Autorendepot

Als besondere Dienstleistung bietet das Spielearchiv an, dass Spieleautoren ihre Spielideen hier verschlossen hinterlegen können, um bei eventuellen Rechtsstreitigkeiten eine Sicherheit zu haben.

Die nötigen Schritte, um bei uns ein Depot zu hinterlegen, finden Sie hier:
Informationen zum Autorendeposit (PDF-Datei 45 KB)

Weitere Fragen über das Erfinden und Vermarkten von Spielen beantwortet ihnen der Leitfaden für Spieleerfinder von Tom Werneck, den Sie über uns erwerben können.
Kontakt

Bitte beachten Sie:
In der Zeit von 22. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 ist das Büro des Spielearchivs nicht besetzt.