Nürnberg – Die Fahrradhochburg

Online-Ausstellung des Museums Industriekultur bei Google Arts & Culture

6. Mai 2020

Hercules, Victoria und Triumph – klangvolle Namen von Fahrradherstellern, die untrennbar mit Nürnberg verbunden sind. Das Museum Industriekultur widmet der Geschichte der Fahrradhochburg Nürnberg nun eine neue Online-Ausstellung im Kulturportal Google Arts & Culture.

Pressetext (PDF-Datei 127 KB)

Bei der Gaumeisterschaft 1922 war immer noch so viel Zeit, um dem Fotografen ein unverwackeltes Bild zu ermöglichen.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur

Download (3.23 MB)

Grußpostkarte aus dem Victoria Velodrom von 1900.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur

Download (3.57 MB)

Startaufstellung zum Radrennen, um 1912.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur

Download (3.48 MB)

Die Sammlung historischer Fahrräder im Museum Industriekultur.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur; Foto: Erika Moisan

Download (4.19 MB)