zurück

Süße Museumsweihnacht im Museum Industriekultur

Veranstaltungen

20. November bis 22. Dezember 2016

Bei der "Süßen Museumsweihnacht" werden für die Museumsbesucher vor Ort Honiglebkuchen gebacken und Geschichten erzählt, zudem gibt es Führungen, ein museumspädagogisches Programm für Schulklassen und eine kleine Ausstellung rund ums Nürnberger Kultgebäck.

Pressetext (PDF-Datei 47 KB)

Volle Konzentration beim Belegen des Lebkuchenteigs.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur; Foto: Erika Moisan

Download (2,03 MB)


Die kleinen Lebkuchenbäcker sind mit Feuereifer bei der Sache.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur; Foto: Erika Moisan

Download (2,04 MB)


Frischgebackene Lebkuchen, eine Köstlichkeit für alle Naschkatzen.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur; Foto: Erika Moisan

Download (1,64 MB)