zurück

Peter Behrens und die Geschichte des AEG-Designs

Ausstellung

14. Mai bis 23. Juni 2013

Anhand zahlreicher Originalobjekte stellt die Ausstellung nicht nur die gestalterische Neuorientierung der "AEG" bis in die jüngste Gegenwart dar, sondern zeigt auch den Wandel des Industriedesigns von Haushaltsgeräten sowie die kulturgeschichtlichen Zusammenhänge auf.

Pressetext (PDF-Datei 116 KB)

Werbeanzeige Brotröster, 1951.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Foto: Firmenarchiv Electrolux

Download (804 KB)


Werbebroschüre für AEG-Lavamat, 1960er Jahre.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Foto: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur

Download (995 KB)


Titelblatt einer Produktbroschüre, Entwurf Behrens, 1909.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Foto: Deutsches Technikmuseum Berlin

Download (903 KB)


AEG-Produktion 1957.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Foto: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Industriekultur

Download (849 KB)


AEG-Firmenzeichen, Entwurf Peter Behrens, um 1912.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Foto: Deutsches Technikmuseum Berlin

Download (84 KB)


Peter Behrens. Lithografie von Max Liebermann, 1911.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Foto: Deutsches Technikmuseum Berlin

Download (777 KB)