zurück

Vorführung

Ein Ei und ein Korken werden durch zwei Gabeln auf einem Flaschenhals balanciert.
Ein Experiment aus der Vorführung über neue Kolumbus-Eier.
Sonntag, 13. März 2016, 11 bis 12.30 Uhr

Spielereien mit dem Gleichgewicht – verblüffende Experimente mit dem Schwerpunkt

Das Ei des Kolumbus steht für ein unlösbar scheinendes Problem, das jedoch eine verblüffend einfache Lösung hat, wenn man sie denn weiß. Eine Vielzahl solcher Kolumbuseier gilt es zum Thema "Gleichgewicht" zu knacken. Einige Experimente werden vorgeführt, andere physikalische Knobeleien versuchen Sie an ihrem Tisch selbst zu lösen. Wir helfen dabei. Die Experimente können Sie größtenteils mit einfachen Mitteln zu Hause nachmachen.

Anmeldung:

info@webec.de
oder Tel. (0911) 30 38 89 mit AB

Leitung:

webec – Jürgen und Gerlinde Becker

Teilnehmer:

Für Familien, für Kinder ab 8 Jahren und alle jung Gebliebenen. Maximal 36 Teilnehmer

Kosten:

Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Dauer:

ca. 90 Minuten