Blick in eine Linotype-Setzerei. Wandbild in der historischen Druckwerkstatt.
Sonntag, 11. Oktober 2015, 14 Uhr

Druckfrisch

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung "Schwarze Kunst.Weiße Kunst"

Papier ist auch als "uralte" Erfindung immer noch ein genialer Informationsträger, nicht nur für das Zeitungswesen. Doch wie wurde Papier anfangs hergestellt? Welche Geschichte(n) verbinden wir mit bedruckten Bögen? Und brauchen wir im digitalen Zeitalter überhaupt noch Papier? Unser 60minütiger Rundgang bietet Orientierung im Blätterwald. Im Anschluss können wir den Bleisatz-Druckern in ihrer Werkstatt "live" zusehen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Diese Führung ist auch für Gruppen buchbar unter
Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)
Tel. (0911) 13 31 - 238
Fax (0911) 13 31 - 318
E-Mail: erwachsene@kpz-nuernberg.de

Kosten
2 EUR zzgl. Museumseintritt
Partner
Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)