zurück

Führung

Historische Plakatwerbung aus dem Jahr 1896.
Sonntag, 16. Oktober 2016, 15 Uhr

Die Zweiradhochburg Nürnberg

Um 1900 begann der Aufstieg Nürnbergs zur Zweiradhochburg - bis 1960 dauerte diese Epoche. Danach trat das Auto seinen Siegeszug an. Das Museum beherbergt aus dieser Zeit einen reichen Schatz: Hercules, Mars und Victoria - klangvolle Namen, an denen die Entwicklung des Fahrrads vom Luxus- zum Gebrauchsgegenstand aufgezeigt werden kann. Ardie, Zündapp, Spatz und Janus sind berühmte Namen, an denen die Entwicklung des Motorrads bis hin zum Auto sichtbar wird. Der informative und unterhaltsame Rundgang im Museum lässt diese Zeit wieder aufleben.

Kosten
Erwachsene: 2,00 EUR zzgl. Museumseintritt.
Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre fallen außer dem Museumseintritt keine weiteren Kosten an.