zurück

Vorführungen in der historischen Druckwerkstatt

Die Druckwerkstatt im Museum Industriekultur.

In der vollständig betriebsbereiten Bleisatz-Druckerei im Stil der 1930er Jahre wird eine alte Technik wieder lebendig, die mit dem Einzug des Computers verschwunden ist. Die kleinen und großen Drucker können Lesezeichen oder Visitenkarten drucken und nebenbei vieles vom Arbeitsalltag der Drucker und Setzer erfahren.

Das Angebot richtet sich an Schulklassen, Kindergarten- und Jugendgruppen und kann von Dienstag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr gebucht werden.

Buchung und Beratung
Museum Industriekultur, Tel. (0911) 231 - 38 75

Dauer:
120 Minuten
Kosten:

50 EUR zuzüglich Museumseintritt