Der 600er. Ein Saal schreibt Geschichte

Die diesjährige Veranstaltungsreihe rückt den Sitzungssaal 600 im Nürnberger Justizgebäude in den Mittelpunkt. Der Saal, mit 246 m2 Fläche und einer Höhe von 6,7 m bis heute der größte Sitzungssaal der Bayerischen Justiz, erfuhr in seiner über einhundertjährigen Nutzungsgeschichte zahlreiche Veränderungen. Weltweit berühmt gemacht hat ihn zweifellos seine Rolle als historischer Ort der Nürnberger Prozesse. Der hohe Bekanntheitsgrad dieser Verfahren lässt manchmal vergessen, dass "der 600er" über die Jahrzehnte Austragungsort zahlreicher großer Gerichtsverhandlungen mit historischer Relevanz war.

In der Weimarer Republik, während der NS-Diktatur, in der Nachkriegszeit und der bundesrepublikanischen Phase fanden dort Verfahren statt, die eine hohe Signifikanz für ihre jeweilige Epoche aufweisen. So wurde der Saal beispielsweise 1925 Schauplatz des "Luppe-Streicher-Prozesses", in dem unter anderem Adolf Hitler als Zeuge aussagte. Ab 1933 inszenierte das Nürnberger Sondergericht ausgewählte Anklagen in dem schon damals prominenten Gerichtssaal, bevor hier ab 1945 NS-Unrecht durch alliierte Gerichte gesühnt wurde. Jahrzehnte später verhandelte das Landgericht Nürnberg-Fürth mit dem Verfahren gegen Karl-Heinz Hoffmann an gleicher Stelle einen der größten Strafprozesse in der Bundesrepublik zu rechtsextremistisch motivierten Taten.

Das Memorium Nürnberger Prozesse nähert sich dieser abwechslungsreichen Geschichte des Saals 600 aus verschiedenen Perspektiven und nimmt mit der Darstellung einzelner Prozesse gewissermaßen Zeitschnitte in seiner Nutzungsgeschichte vor.

Termine

9. Mai 2019
Vom Gerichtssaal zum Erinnerungsort.
Der Saal 600 im Wandel
Podiumsgespräch

24. Mai, 6. Juli, 21. September, 22. November 2019
Nach dem Prozess.
Weitere Gerichtsverfahren gegen Angeklagte und Zeugen im Nürnberger Prozess
Themenrundgang

27. Juni 2019
Ein Prozess der Superlative.
Der Luppe-Streicher-Prozess 1925
Podiumsgespräch

18. Juli 2019
Politische Justiz im Saal 600.
Das Sondergericht Nürnberg 1933 bis 1945
Vortrag

Neuer Termin: 30. September 2019
"Auf diesen Ort sind heute die Augen der Welt gerichtet"
Ein Saal schreibt Filmgeschichte
Vortrag mit Filmbeispielen

19. Oktober 2019
Zurück ins Jahr 1945.
Der Saal 600 der Nürnberger Prozesse neu entdeckt durch Virtual Reality
Lange Nacht der Wissenschaften

14. November 2019
Der Strafprozess gegen Karl-Heinz Hoffmann 1984 bis 1986
Podiumsgespräch

Flyer der Veranstaltungsreihe "Der 600er. Ein Saal schreibt Geschichte"