zurück

Franz Vornberger - aktuelle Arbeiten

Franz Vornberger: Blaues Blut.

15. Oktober bis 28. November 2004
Ausstellung im Stadtmuseum Fembohaus zum 85. Geburtstag des Künstlers

Franz Vornberger gehörte zu der Generation von Künstlern, die von den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs unmittelbar geprägt wurden und diese Erfahrungen zur Basis ihres künstlerischen Schaffens machten. Seine damals aktuellen Arbeiten sind frisch, kraftvoll und voller Leben, seine Themen von universaler Gültigkeit: der Mensch, die Landschaft, die Natur.

Die Ausstellung im Stadtmuseum Fembohaus ging weit über eine reine Werkschau hinaus, denn sie ermöglichte auch einen Einblick in die Arbeitsweise des Künstlers Franz Vornberger. Da die meisten seiner Werke auf den Tag genau datiert sind, werden seine parallel gefertigten und seine zeitlich aufeinander folgenden Arbeiten identifizierbar. Erstmals waren auch seine großen, ganz neuen Gemälde zu sehen. Franz Vornbergers Arbeiten leben aus der Spannung zwischen jahrzehntelangem künstlerischen Schaffen und aufmerksamer und kritischer Wahrnehmung der Welt.

Franz Vornberger war ein Künstler der Neuen Fränkischen Galerie. Mit dieser Ausstellung sollte auch seine lange engagierte und fruchtbare Tätigkeit für die hiesige Kunstszene gewürdigt werden.

Franz Vornberger starb im Jahr 2008.

Fotos zur Ausstellung "Franz Vornberger - aktuelle Arbeiten"