Öffnungszeiten

Das ehemalige Verwaltungsgebäude des Eisenwalzwerks Tafel von Hans Müller (1922) beherbergt die Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg.

Die Sammlungen sind als wissenschaftliche Präsenzsammlungen mit einem Benutzerraum und zwei reichhaltigen Fachbibliotheken angelegt.

Die Vorlage von Originalgraphik sowie die Benutzung der Bibliotheken ist zwischen 8.30 Uhr und 16.30 Uhr nach Vereinbarung per Telefon oder E-Mail jederzeit und unkompliziert möglich.

Tel.: (0911) 231 - 22 85 oder 22 71
E-Mail: kunstsammlungen@stadt.nuernberg.de