zurück

Ausstellung

Marita Halm: Vergangenheit und Gegenwart.

weitere Bilder

27. Januar bis 23. April 2017

"Gestern, als wir Kinder waren ..."
Jugendliche malen Spielzeuggeschichten

Unsere Kindheit ist eine der prägendsten Lebensphasen – das spüren auch Jugendliche, die gerade erst selbst dem Kindesalter entwachsen sind. 18 junge Künstlerinnen und Künstler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren haben ihre Gefühle, ihre Assoziationen, Wünsche und Wahrnehmungen bei der Erinnerung an ihre Kindheit malerisch zu Papier gebracht. Ihre Werke veranschaulichen, wie die Konsumgesellschaft die Sehnsüchte von Kindern beeinflusst, thematisieren, wie die moderne Technik klassisches Spielzeug verdrängt, und illustrieren, wie Spielen die Sicht auf die Wirklichkeit verändert – und allem voran zeigen, sie dass jeder Tag eine Geschichte hat.

Alle Jugendlichen sind Mitglieder des Additums Kunst der Wilhelm-Löhe-Schule in Nürnberg.

Kosten
Außer dem Museumseintritt fallen keine weiteren Kosten an.