Mitmachaktion

Wir bringen die Spiele zu euch: Das Haus des Spiel(en)s lädt zum Spieleverleih ein. Foto: Christin-Lumme
Sonntags von 14 bis 16 Uhr

Spieleverleih

Termine
28. Juni 2020
5. Juli 2020
12. Juli 2020
19. Juli 2020
26. Juli 2020
jeweils 14 bis 16 Uhr

Wenn ihr nicht zum Spielen zu uns kommen könnt, dann bringen wir die Spiele eben zu euch: Das Haus des Spiel(en)s bietet bis Ende Juli eine Spieleausleihe im Foyer des Pellerhauses an. Entliehen werden können vor allem Kinder- und Familienspiele, aber auch Kennerspiele für erfahrene Spielerinnen und Spieler.

Wie die Ausleihe funktioniert

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch vorab in der Liste vom Haus des Spiel(en)s informieren, welche Spiele wir anbieten. Anschließend kommt ihr am Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr ins Foyer des Pellerhauses (Maske nicht vergessen!). Vor Ort beraten euch unsere Spielecoaches gern, natürlich mit gebührendem Sicherheitsabstand.

Für die Ausleihe des Spielebestands vom Haus des Spiel(en)s werden 5 EUR Pfand pro ausgeliehenem Spiel erhoben. Maximal könnt ihr drei Spiele entleihen.

Ausgeliehen wird 7 Tage, immer von Sonntag bis Sonntag. Eine Verlängerung ist nicht möglich. Die Rückgabe der ausgeliehenen Spiele muss immer am darauffolgenden Sonntag im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr erfolgen.

Nach Verleih werden unsere Spiele mindestens 72 Stunden lang abgelagert und gehen erst danach wieder in den Verleih. Daher kann es vorkommen, dass nicht immer alle auf den Ausleihlisten aufgeführten Spiele verfügbar sind. Falls euer Wunschspiel nicht ausleihbar ist, finden unsere Spielecoaches sicher etwas anderes Passendes für euch.

Vor Ort im Pellerhaus hat zusätzlich zum Spieleverleih auch unsere aktuelle Foyerausstellung "Playing the City. Nürnberg im Spiel" und der rekonstruierte Pellerhof geöffnet. Bitte beachtet, dass sich maximal 27 Personen gleichzeitig im Eingangsbereich des Hauses aufhalten dürfen.

Entleihbare Spiele Haus des Spiel(en)s (PDF-Datei 67 KB)