zurück

Familienführung

"Agnes Dürer" erklärt vier Mädchen ein Kochrezept.
Für Kinder ein spannendes Vergnügen: die Führungen mit "Agnes Dürer". Foto: Uwe Niklas
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 15 Uhr
Jeden 1. Donnerstag im Monat, 17 Uhr

Kinderführung mit Agnes Dürer

"Hallo und herzlich willkommen im Dürer-Haus. Schön, dass du mich einmal besuchst!"

Mit diesen Worten empfängt die Hausherrin des Albrecht-Dürer-Hauses die ganz jungen Besucher. Denn es gibt eine spezielle Führung für Kinder. Sie können den Erzählungen der Agnes Dürer in sechs Räumen des Museums lauschen. Da berichtet sie zum Beispiel von der Schwierigkeit, in der Küche ein Feuer zu entfachen, oder wie Susanna, die junge Magd einen leckeren "Blamensir" zubereitet - aus Mandelmilch, Schmalz und Reismehl. Oder wie man die Abende beim Kartenspiel verbringt, Albrecht Dürer aber dabei nur an Malen und Zeichnen denkt; wie Kaufleute vorbei kommen, um sich malen zu lassen; oder wie das berühmte Rhinozeros entstanden ist.

Termine
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 15 Uhr
5./ 19. Juni 2016
3./ 17. Juli 2016
7./ 21. August 2016
4./ 18. September 2016
2./ 16. Oktober 2016
6./ 20. November 2016
4./ 18. Dezember 2016

Termine
Jeden 1. Donnerstag im Monat, 17 Uhr
5. Mai 2016
2. Juni 2016
7. Juli 2016
4. August 2016
1. September 2016
6. Oktober 2016
3. November 2016
1. Dezember 2016

Wichtiger Hinweis:
Für die Führung steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung, deshalb sollten Sie die Karten nach Möglichkeit vorbestellen.

Diese Kinderführung mit Agnes Dürer kann auch für Schulklassen gebucht werden.
Tel. (0911) 231 - 25 68
E-Mail: reiner.maisch@stadt.nuernberg.de

Ist "Agnes" geschäftlich unterwegs, dann können Kinder den interessanten Geschichten aus ferner Zeit in einer extra für sie entwickelten Audio-Führung lauschen (bislang nur in deutscher Sprache).

Kosten
1,00 EUR pro Kind (zzgl. zum Eintrittspreis)
2,50 EUR pro Begleitperson (zzgl. zum Eintrittspreis)